Energiewissen für Hauswarte

Energiewissen für Hauswarte

Im 2018 organisierte die Arbeitsgruppe Energie-Region des Vereins Birsstadt ein Auffrischungskurs für Hauswarte zu ihrem Energiewissen. Der Kurs fand am 19.12.18 in Birsfelden statt.

Die Absolventen des Kurses „Energiewissen für Hauswarte“ können ihr Wissen hochmotiviert einsetzen und erreichen mit dem optimierten Betrieb technischer Anlagen grosse Energie- und Kosteneinsparungen. Hauswarte regen die Kommunikation der Energiethemen zwischen Nutzern, technischem Dienst und Verwaltung an und beeinflussen damit den Energieverbrauch positiv.

Die Teilnehmenden erhielten ein wirkungsvolles Update zu Themen wie LED-Beleuchtung, Benutzerverhalten und Kommunikation sowie zu Energievorschriften und technischen Entwicklungen. Nebst der Umstellung auf effiziente LED-Beleuchtung, wurden auch Themen wie Heizung, Lüftung, Computer (Standby-Funktion), der Papierverbrauch und grundsätzlich der ökologischer Gebäudeunterhalt angesprochen und wertvolle Tipps gegeben.

Der Kurs wird im regelmässigen Rhythmus wiederholt, um das Wissen der Hauswarte aufzufrischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.